Digitale-Wanderfuehrer-Smartphones-oder-GPS-Geraete-weisen-den-Weg

GPS Gerät oder doch die Ortungs App

Man kennt es noch von früher, bei wandern steckte die gute alte Wanderkarte im Rucksack. Wenn man sich nicht sicher war, wurde diese herausgeholt und das Ziel war nicht weit weg. Mittlerweile gibt es GPS Geräte oder aber auch Apps die man sich auf viele Smartphones runterladen kann. Die einem die Orientierung um ein vielfaches erleichtert.

Früher die Wanderkarte Mittlerweile GPS Ortungs APP oder GPS Geräte

Da mittlerweile fast alle Smartphones mit einem GPS Sender ausgestattet sind, bieten viele App Anbieter Orientierungshilfen in der Form. Man kann auf der Karte sehen wo man sich befindet, bekommt hierzu Koordinaten geliefert. Ist aber nicht zu Vergleichen mit der Auto GPS Ortung von der Qualität her.

Anwendungsarten der GPS Ortungs Apps

Es gibt verschieden Anwendungsarten. Einige bieten eine Aufzeichnung der Strecke, die man dann Nachhaltig sich anschauen kann. Andere wiederum ist die weltverbreitete Geocaching, also eine GPS basierte Schatzsuche die sehr gerne von vielen Nutzern verwendet wird.

Die Anwendungen haben viel zu bieten, es ist möglich folgende Leistungen zu bekommen:

  • momentane Höhe
  • Hangneigung
  • Kompass
  • Tourscanner
  • Tacho
  • Gipfelfinder

 

GPS Geräte bei der Wanderung

Ein GPS Gerät zum Wandern sollte nicht schwer sein, hier kommt es viel auf den Gewicht auch drauf an, ausreichend Akku betrieb verfügen, und je nach Wanderzone mit der zugehörigen Karte ausgerüstet sein.

Einsteigergeräte sind z.B. Garmin, Falk, Magellan für ca. 100€ zu kaufen,

Vergleich GPS Gerät oder GPS Ortungs App?

Wichtig ist das bei Wanderungen mit der Bedienung von den Apps oder auch Handgerätern man sich vorerstmal auseinandersetzt, bevor man eine Wanderung startet. Wichtig kein GPS Gerät oder GPS Ortungs App errechnet den spontan verlässlichen den besten Weg von A nach B. Daher vorab sich zuhause die Route zur eigenen Sicherheit ausdrucken Karte immer in den Rucksack zur Not packen. Das wenn die Technik streickt, Sie immer noch am definierten Ziel ankommen.

GPS Handgeräte sind für größere Touren besser geeignet, und weniger empfindlich gerade Wanderer die viel unterwegs sind fühlen sich hiermit sicherer, auch wenn die Bedienung nicht einfach ist.

Smartphone Navis bietet eine Vielfalt an Apps an, die damit verbunden ist verschieden Kartenmaterialien sich herunterzuladen können. Ständige Änderungen sind natürlich für den Verbraucher komplexer und unübersichtlicher.