GPS Überwachung

GPS Überwachung verhindert Privatnutzung

Mit der GPS Ortung von PTC GPS Services ist die Logistik GmbH Ludwigsfelder auf der Überholspur. Das Unternehmen genießt die Vorteile der professionellen Tourenplanung der Firma, mit der Erfassung der Fahr- und Standzeiten. Die GPS Fahrzeugortung bietet am Ende des Monats viele Vorteile mit sich, so sind kürzere Strecken, weniger Kraftstoffverbrauch und umfangreiche Berichterstattungen möglich.

Privatfahrtenkontrolle möglich mit GPS Fahrzeugortung

Das größte ungewollte Problem bei Paketdiensten ist es, dass die Privatfahrten der Mitarbeiter nicht unter Kontrolle gehalten werden können. Es ist im Paketdienst üblich, dass Fahrzeuge nach Feierabend mit nach Hause genommen werden. Dementsprechend kommt es auch sehr oft vor, daß Dienstfahrzeuge für Privatnutzungen oft Missbrauch werden. Es ist im Nachhinein nicht einfach den Außendienstmitarbeiter nachzuweisen, dass es eine Privatnutzung war, so mussten früher jeden Morgen die Kilometerstände der Fahrzeuge persönlich abgelesen werden , mit der GPS Überwachung ist jeder Kilometerstand transparent und nachvollziehbar.

Durch die Optimierung der Tourenplanung ist eine Spritteinsparung von 2000€ am Ende des Monats erfolgt.

 

Schnelle Lösung bei Kundenanfragen

Es ist ein Tool im Portal, über die „Nächstensuche“, somit kann die Logistik GmbH Ludwigsfelder weitere Kunden in der Nähe des Fahrzeuges abfragen, und dadurch jedes Fahrzeug effizienter einsetzten. Ruft ein Kunde bei der Logistik Firma an, und möchte eine Bestellung durchgeben, diese Bestellung kann dank GPS Fahrzeugortung schnell mit in die Tagesroute eingepflegt werden. Mit wenigen Mausklicks kann schnell erkannt, welches Fahrzeug in der Nähe sich befindet. Und dieser Mitarbeiter wird dann zum Einsatzort eingeplant, der Kunde wird informiert welche Ankunftszeit ihn erwartet.

 

Durch die Einführung der GPS Fahrzeugortung muss der Fernfahrer nachts nicht mehr von seinem Schlaf geweckt werden. Früher mussten die Fernfahrer aus deren Schlaf gerissen werden um ihnen die Standorte abzufragen. Mittlerweile einfach nur einloggen ins Portal, und sehen wo sich der Fahrer befindet.